Aktuelle Wasserschäden vom 28.März2018

Wasserschaden

Die Hauptleitungen sind nun dicht.
Aber leider sind jetzt in 2 Nebenleitungen Undichtigkeiten aufgetreten.
Es betrifft die Gärten 1 – 15, hier ist momentan ein Verlust von 18 m³ in 24 Std.
und die Gärten 102 – 141, 196 – 202, 187 – 191 sind aktuell betroffen, hier ist ein
Verlust von rund 17 m³. Zusammen also 35 m³ pro Tag.

Es wird trotzdem das Wasser von 10 Uhr bis 19 Uhr zu den Feiertagen aufgedreht.
Am Samstag von 9 Uhr bis 19 Uhr.
Es wäre schön, wenn die betroffenen Gänge dazu beitragen würden und in den eigenen Gärten auf Undichtigkeiten zu achten, um den Schaden so schnell wie möglich zu beheben !!! Wir bitten Schäden umgehend an den Vorstand zu melden!!

 

Ergebnisse der Mitgliederversammlung vom Mai 2016

Nach einer kleinen Anlaufschwierigkeit in diesem Jahr liegt die diesjährige Mitgliederversammlung erfolgreich hinter uns.

102_3128
Der Vorstand (von links nach rechts): Marion Kierstein, Jürgen Stürzenbecher, Herbert Feldhoff, André Bimmermann

Nachdem sich der Saal im Kolpinghaus langsam gefüllt hat, gab es wieder interessante Themen, Fragen und Antworten sowie heiße Diskussionen.

102_3120

Die Inhalte waren z.B. die neue Gartenordnung (welche ab dem 01. April 2016 gültig ist und in den nächsten Tagen durch die Vertrauensleute verteilt wird), allgemeine Eigentumsverhältnisse der Gärten und die angekündigten Wahlen. Zu Letzterem gratulieren wir den neu gewählten Funktionsträgern:

  • Margit Schulz, 2. Schriftführerin
  • Lothar Skibbe, Beisitzer
  • Frank Bienia und Manfred Holz als Kassenprüfer

welche im ersten Wahlgang gewählt wurden und freuen uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Bei dieser Gelegenheit sei der Hinweis gestattet, dass die Beteiligung an der diesjährigen Mitgliederversammlung gerade einmal bei mageren ~13% lag. Mit anderen Worten: 87% der restlichen, nicht anwesenden Mitglieder dürfen sich über Beschlüsse u.ä. nicht wundern oder ärgern, dürfen und müssen diese aber befolgen. Mitmachen heißt hier die Devise!

Also, spätestens in einem Jahr sehen wir uns wieder. (lk)