Die Eisheiligen kommen!

100_6327

Der Volksmund sagt:

Vor Nachtfrost du nie sicher bist, bis Sophie vorüber ist.
oder
Servaz muss vorüber sein, will man vor Nachtfrost sicher sein.

Mit anderen Worten:
Mit dem Auspflanzen von frostempfindlichen Blumen oder Aussaat von Samen sollte man bis nach den Eisheiligen warten, da bis dahin noch mit Nachtfrösten gerechnet werden kann.

Bedenken sollte man jedoch, dass diese Bauernregel aus der Zeit des julianischen Kalenders stammt und umgerechnet auf den heute gültigen gregorianischen Kalender eigentlich 8 Tage später, also um den 19. Mai Anwendung findet.

Die “Eisheiligen” sind wiederkehrende Gedenktage an Heilige die jährlich auf den “11. bis 15. Mai” fallen. (lk)

 

Kommentar verfassen