Update zu den Wasserschäden vom 28.März 2018

Die  Gärten 2 – 15  haben wieder Wasser, da sich die Wasserleitung  anscheinend durch wundersame Art und Weise  selbst repariert hat.  Sie steht wieder unter vollem Druck mit Null Wasserschwund!!! 

 Dank den Heinzelmännchen 🙂

rohrbruchWeiterhin Probleme macht die Wasserleitung, die die Gärten 102-141,196-202 und 187-191 versorgt. 

Dort ist immer noch ein Wasserschwund von ca. 600 L. in der Stunde zu verzeichnen !! 🙁 

Der Vorstand  wünscht weiterhin ein schönes Osterfest 2018

 

 

Aktuelle Wasserschäden vom 28.März2018

Wasserschaden

Die Hauptleitungen sind nun dicht.
Aber leider sind jetzt in 2 Nebenleitungen Undichtigkeiten aufgetreten.
Es betrifft die Gärten 1 – 15, hier ist momentan ein Verlust von 18 m³ in 24 Std.
und die Gärten 102 – 141, 196 – 202, 187 – 191 sind aktuell betroffen, hier ist ein
Verlust von rund 17 m³. Zusammen also 35 m³ pro Tag.

Es wird trotzdem das Wasser von 10 Uhr bis 19 Uhr zu den Feiertagen aufgedreht.
Am Samstag von 9 Uhr bis 19 Uhr.
Es wäre schön, wenn die betroffenen Gänge dazu beitragen würden und in den eigenen Gärten auf Undichtigkeiten zu achten, um den Schaden so schnell wie möglich zu beheben !!! Wir bitten Schäden umgehend an den Vorstand zu melden!!

 

Achtung !! Wasser aufdrehen !! Achtung !!

Am Samstag, d. 24. März 2018 wird , soweit die Witterung es zulässt, ab 9.00 Uhr das Wasser in unseren Anlagen Seumannstraße und Am Kreuz aufgedreht. Bis zu diesem Zeitpunkt müssen alle Wasserzähler wieder eingebaut sein. 

Auf die Anwesenheitspflicht während der gesamten Zeit des Wasser aufdrehens wird zwingend unter Hinweis auf die Wassergeldstrafzahlung hingewiesen.

Sollte wider Erwarten das Wasser aus witterungsbedingten Gründen nicht aufgedreht werden können, werden wir euch durch Aushang und auch hier im Internet frühzeitig benachrichtigen.

Ein gutes Gartenjahr