Seminare im 2. Halbjahr 2016

Dem aufmerksamen und interessierten Vereinsmitglied werden die neuen VHS-Termine in der Rubrik “Ratgeber” aufgefallen sein.

In den kostenlosen Seminaren im 2. Halbjahr werden Themen behandelt wie der richtige Schnitt an

  • Obstbäumen,
  • Beerensträuchern und
  • Ziergehölzen

oder

die Vor- und Nachteile von alten Birnensorten vorgestellt. Ob es wohl Birnensorten gibt, denen der Birnengitterrost, der z.B. durch Wacholder übertragen wird (s.a. Gartenordnung XI. Pkt. 6) nichts anhaben kann?

Die Veranstaltungen finden jeweils Sonntags in der Gartenschule des Stadtverbands statt, welche sich in der Schnüttgenstraße 17 in Essen-Steele befindet. (lk)

Kommentar verfassen